Stadtwanderweg 8 - Sophienalpe.
Ausgangspunkt: Restaurant "zum Grünen Jäger" in Wien 14, Mauerbachstraße.
Anreise mit Öffis: Busse ab U4 Hütteldorf, mit Auto: Parkplatz 100 m vor Restaurant.
Gut markiert führt der Weg über die Mostalm zur Sophienalpe (benannt nach der Mutter von Kaiser Franz Joseph). Weiter über die Rieglerhütte und das Laudongrab zurück zum "Grünen Jäger". Gesamtgehzeit ca. 3 Stunden. Einkehrmöglichkeiten: Mostalm, Restaurant Sophienalpe, Restaurant "zum Grünen Jäger"   
> Stadtwanderweg 8: Sophienalpe - Foto-Tour google+ (F. Gruber)
> Stadtwanderweg 8: Sophienalpe - Foto-Tour youtube
> Laudongrab und Türkensteine - wienwiki.wienerzeitung
> Restaurant Sophienalpe
> Restaurant "Zum Grünen Jäger"
>> Stadtwanderwege Wien"

Fotos auf google+: bitte klicken
Wandern mit Öffis: von Nussdorf nach Neuwaldegg.
Vom Bahnhof Nussdorf (Straßenbahn Linie D und S-Bahn) entlang der Donau zum Kahlenbergerdorf. Steiler Aufstieg zum Leopoldsberg und weiter neben der Höhenstraße zum Kahlenberg. Über die Stefanienwarte und die Jägerwiese zum Hermannskogel (höchster Berg Wiens mit 542 m). Abstieg zur Höhenstraße und wieder bergan zum Dreimarkstein (Häuserl am Roan). Weiter über das Hameau zum Schwarzenbergpark und durch die Schwarzenberg Allee zur Endstation der Linie 43 in Neuwaldegg.
Die Tour ist durchgängig mit einem Apfel als rundumadum-Wanderung markiert.
Zur besseren Orientierung empfiehlt sich der Ausdruck der rundumadum-Touren 1, 2 und 3 (siehe Links).
Viele Einkehrmöglichkeiten unterwegs.
Gesamtgehzeit ca. 4 1/2 Stunden.
> Foto-Tour auf google+ (F.Gruber 1.5.2013)
> natuerlichwien.at - Tour 01 Nussdorf - Coblenzl
> natuerlichwien.at - Tour 02 Cobenzl - Häuserl am Roan
> natuerlichwien.at - Tour 03 Häuserl am Roan - Marswiese

Stadtwanderweg 5 Bisamberg.
Blick zum Kahlenberg  (c) Franz Gruber

Von der Endstation der Linie 31 durch Stammersdorf und auf der Senderstraße zum Magdalenenhof (Einkehrmöglichkeit für Betuchte). Zurück über den Rendezvousberg nach Stammersdorf. Gesamtgehzeit ca. 3 Stunden. Erholung und Ausklang bei einem der vielen Stammersdorfer Heurigen.
<> Foto-Tour - 8.4.2010 (F. Gruber)
> Routenbeschreibung von bergnews.com
> Gerer´ s Magdalenenhof  - Fotos, Reservierung...
> Heurigenkalender Stammersdorf
Von Wien-Rodaun nach Heiligenkreuz.
Kreuzweg Heiligenkreuz (c) Franz Gruber
Religiöses Zentrum des südlichen Wienerwalds ist das Stift Heiligenkreuz. Das zweitälteste Zisterzienserstift der Welt ist einfach mit dem Auto oder mit Öffis von Wien zu erreichen. Zu Fuß ist es ein Tagesmarsch von Wien-Rodaun und die erste Tagesetappe einer Wallfahrt von Wien nach Mariazell. (Fotos: Willi Markom und Franz Gruber)
<> Foto-Tour - von Rodaun nach Heiligenkreuz
<> Foto-Tour - Heiligenkreuz
> stift-heiligenkreuz.at
> de.wikipedia.org - Stift Heiligenkreuz
> mayerling.at - der Doppelselbstmord
> de.wikipedia.org - Kronprinz Rudolf
> kugelwiese.at - Gasthaus Kugelwiese
> hoellensteinhaus.at - Schutzhaus
Lainzer Tiergarten.
Ausgangpunkt: Lainzer Tor (mit Öffis: Straßenbahn 60 ab Wien Hietzing bis Hermesstraße, von dort mit Bus 60B bis zum Lainzer Tor)
Beim Eingang gute Übersichtskarte mit den Wandermöglichkeiten.
Achtung: Öffnungszeiten beachten!
Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Hirschgstemm und Cafe Restaurant in der Hermesvilla.
> Lainzer Tor - Gütenbachtor - Hirschgstemm - Hubertuswarte - Wienerblick - Hermesvilla - Foto-Tour auf google+
> Lainzer Tor - Gütenbachtor - Hirschgstemm - Hubertuswarte - Wienerblick - Hermesvilla - Foto-Tour auf youtube
> Lainzer Tiergarten - Öffnungzeiten, Übersichtsplan ...
> Hirschgstemm - Kritiken auf yelp.at
> Restaurant Hermesvilla - Kritiken auf restauranttester.at

Steinhofgründe (c) Franz Gruber
Wandern mit Öffis: von Neuwaldegg nach Hütteldorf.
Von der Endstation der Linie 43 in Neuwaldegg zur Schwarzenberg Allee und weiter parallel zur Höhenstraße zum Schottenhof. Links ab über die Kreuzeichenwiese zur Jubiläumswarte. Abstieg zur Feuerwache Steinhof und durch die Steinhofgründe in den Dehnepark. In der Linzerstraße kurz stadteinwärts und auf der Bahnhofstraße zum Bahnhof Hütteldorf (U4, S-Bahn, Busse).
Die Tour ist durchgängig mit einem Apfel als rundumadum-Wanderung markiert.
Zur besseren Orientierung empfiehlt sich der Ausdruck der rundumadum-Touren 4 und 5 (siehe Links).
Einkehrmöglichkeit im Schutzhaus Rosental und in Hütteldorf.
Gesamtgehzeit ca. 3 Stunden.
> Foto-Tour auf google+ (F.Gruber 9.5.2013)
> natuerlichwien.at - Tour 04 Marswiese - Feuerwache Steinhof
> natuerlichwien.at - Tour 05 Feuerwache Steinhof - Hütteldorf

Wandern in und um Wien.
Wotrubakirche im Maurer Wald am Stadtwanderweg 6 (c) Franz Gruber
10 Stadtwanderwege, 3 Rund-um-Wien-Wege und 2 Quer-durch-Wien-Wege bietet die Gemeinde Wien ihren Bürgern und Gästen.
>> Wiener Stadtwanderwege
>> Wienerwald
> Wege in und rund um Wien - von bergnews.com
Wienerblick im Lainzer Tiergarten
In sieben Monaten zu Fuß rund um Wien.
Auf Initiative von Umweltstadträtin Ulli Sima wurde in den Naturgebieten innerhalb der Stadtgrenze ein eigens markierter Wanderweg rund um Wien geschaffen. Wir haben die Idee aufgegriffen und gingen den Weg in sieben Abschnitten von Oktober bis April. Fotos und weiterführende Informationen finden Sie auf
>> rund um Wien - Fotos und Links
Ludwighaus auf der Rax (c) Franz Gruber
Bergtouren und Wanderungen in Niederösterreich.
>> Bergtouren und Wanderungen in Niederösterreich
> Wandern in Niederösterreich - von Bernd Orfer/derStandard.at